Beiträge

Weihnachten ist gerettet!

Seit dem Messerschmidt-Debakel war ich nicht mehr fliegen. Ich war kurz davor, dieses schöne Hobby komplett aufzugeben. Aber letztendlich war/ist meine Faszination für Flugmaschinen stärker. Nachdem es letzte Woche das erste Mal in dieser…

Das kurze Leben der Bf-109

Der fatale Absturz war für dieses Muster schon fast klassisch und durchaus vorbildgetreu. Durch die enorme Kopflastigkeit und die dadurch entstehende Kippgefahr bei kleinsten Bodenunebenheiten ist man versucht, die Maschine möglichst schnell…

Übung macht den Meister

Hoffentlich... irgendwann.

Ein ganz normaler Urlaubstag

Was für ein schöner Start in den Urlaubstag! Nach einem ausgiebigen Frühstück mit frischen Croissants ging es zu meiner Friseurin, bei der ich mir gleich dreimal die Haare waschen ließ, ihren unglaublich entspannenden Kopfmassagen-Skills…

Glück haben immer nur die Dummen

So zum Beispiel ich. Beim selbstverursachten Absturz am letzten Samstag kam der Copter unglaublich glimpflich davon. Und mein Geldbeutel auch. Der letzte Eintrag der vorletzten Logdatei zeigt eine aktuelle Höhe von knapp 85 Meter, stark…

Thekla suhlt sich im Dreck

Ich Depp hab wohl im Flug die Motoren ausgeschalten (Gier/Gas unten links). Der Motor-Sicherheitsschalter macht wohl Sinn. Definitiv. Die Canon S95 ist wohl hinüber, ebenso deren Halterung, ob die MK Elektronik was abbekommen hat, weiß…
,

Ikarus05 - Absturzursachenforschung... Mal wieder

Das ist ja alles unglaublich unlustig. So viel Zeit vergeudet - zumindest wenn man das dabei Gelernte außen vor lässt - für nichts und wieder nichts. Jetzt hab ich die Schnauze so richtig voll. Doch bei allem Scheitern hat die Sache auch…

Am Boden

Zu sehen sind hier die Überreste des Ikarus05. Zerschellt aufgrund nicht nachvollziehbarer Probleme mit dem ArduPilot. Ich werde wohl die Plattform wechseln.

Es gibt nichts, ...

... das man nicht mit viel Kleber und Panzertape reparieren könnte.