URBEX: Hotel Geiger in Bischofswiesen

Hotel Geiger Bischofswiesen

Wo wir doch gerade bei verlassenenen Bauten in und um Berchtesgaden sind: 2008 bis 2010 war ich mehrmals auf Erkundungstour im Hotel Geiger in Bischofswiesen. Schon innerhalb dieser kurzen Zeitspanne konnte man mit ansehen, wie das Gebäude mehr und mehr verfiel und von Vandalen heimgesucht wurde. Jammerschade, ein beeindruckend schönes Gebäude mit einer ebenso beeindruckenden Historie, zum Teil noch im unverbauten, originalen Zustand. In der Wikipedia findet man einen ausführlichen Artikel über die Geschichte des Hauses und zum Vergleich ein paar Fotos aus besseren Zeiten.

 

2 Kommentare
  1. silvia
    silvia says:

    hallo johannes, tolle fotos………würd mich auch reizen hotel geiger und die klinik mal in augenschein zu nehmen…..bist du da einfach reingegangen? oder hast du vorher jemanden gefragt? ist da die türe einfach so offen? war da sonst noch jemand? wär schön, wenn ich was von dir höre……….:o) lg silvia

    Antworten
  2. Johannes Huß
    Johannes Huß says:

    Hallo Silvia! Ja, die Gebäude stehen einfach so offen und werden auch nicht (mehr) bewacht. Man kann einfach so reingehen. Erlaubt ist es wohl nicht, wird man erwischt, könnte man sich Ärger einhandeln. Das Verletzungsrisiko schätz ich als eher gering ein, die Klinik ist sehr massiv gebaut, das Hotel hat jedoch einige morsch wirkende Holzdecken. Hab übrigens gehört, dass am Hotel wieder irgendwas gemacht wird, eventuell kommt man dort jetzt nicht mehr rein.
    Hier auf dieser offiziellen Seite muss ich Dir davon abraten, in verlassene Gebäude reinzugehen, und wenn dann nur auf eigene Gefahr! 😉
    Beste Grüße,
    Johannes

    Antworten

Dein Kommentar

Willst Du mitdiskutieren?
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.