Fernauslösung der 600D

Wie nett von C. Bei den kleinen Canon DSLR wird als Synchronbuchse eine stinknormale 2,5 mm Klinke verwendet. Das macht es dem Bastler natürlich sehr einfach, die Kamera über die Mikrokopter Elektronik auszulösen. Ein entsprechender Stecker dürfte in jeder besseren „Zu schade zum wegschmeissen, kann man doch noch brauchen!“-Kiste zu finden sein. Ich benutze das Extension Board, dort wird „Auslöser“ und GND an C+ und C- angeschlossen. Separat fokussieren braucht man nicht, schließlich bietet es sich an, bei Luftaufnahmen generell mit manuellem Fokus auf unendlich zu fotografieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst Du mitdiskutieren?
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.