Blinkend oder Dauerlicht

Durch Zufall habe ich Folgendes rausgefunden: Man kann über einen Dreifach-Schalter des Sender’s die LEDs auf Aus/Blinkend/Dauerlicht schalten. Dazu muss man im Koptertool natürlich zuerst einen entsprechenden Schalter auf einen Ausgang konfigurieren. Dann sieht man sich die Kanäle an: Aus ist bei 0, klar. Dauerlicht bei 127. Alle dazwischenliegenden Werte bestimmen die Geschwindigkeit des im „Ausgänge“-Reiters bestimmten Musters („Bitmaske“).

Wenn man nun am Sender den Wert für die Mittelstellung eines Dreifach-Schalters umändert, kann man eben diese Geschwindigkeit festlegen. Zum Beispiel so (MX-20 Servoeinstellungen):

Eine weitere Kleinigkeit. Aber letztendlich machen diese Kleinigkeiten und Spielereien den Reiz eines solchen Projekts doch aus, oder nicht?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst Du mitdiskutieren?
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.