ArduCopter: Der derzeitige Stand

Der Ikarus01 in voller Pracht. Standard ArduCopter/jdrones Rahmen.

Die erst kürzlich eingebaute Kamera mit CCD Chip (GF-OSC 420TVL). Rechts unten zu sehen das XBee Funkmodul (2,4GHz) für Telemetriedaten.

Stabantenne und separater Lipo für die Videoübertragung. Die Antenne habe ich in dieser Position noch nicht ausprobiert.

Bodensonar zur genauen Höhenmessung.

Ansicht von unten. Ich benutze Lipos von SLS. Hier auch zu sehen das Graupner Electric Air Modul, welches ich derzeit zur Überwachung der Akkuspannung nutze. Der Ardupilot unterstützt Spannungsmessung von Akkus bis vier Zellen, da ich eh irgendwann auf ein OSD umrüsten werde, fliegt das Graupner Modul wohl demnächst raus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst Du mitdiskutieren?
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.